Lädt. Bitte Warten...
Suche

541. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Benedikt

Mitte Oktober war ich bei Benedikt und seiner Familie.

Benedikt wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Das Herz ist „auf der falschen Seite“, verdreht und hat zusätzlich auch noch Löcher. Aber es schlägt und macht Benedikt zu einem fröhlichen, kleinen Jungen, der sich von all dem nichts anmerken lässt.

Operationen wurden bereits gemacht und stehen auch noch bevor. Dennoch sind Benedikts Aussichten sehr gut, was mich natürlich ganz besonders freut.

Die Familie ist insgesamt ein wirklich sympathischer Haufen aus glücklichen und unglaublich freundlichen Menschen.

Auch Benedikts Schwester, die mir aus ihrem Kaufladen erstmal Kekse für 33 EUR verkaufen wollte, ist ein absoluter Sonnenschein.

Benedikt hat in seinem kurzen Leben schon erstaunlich viel durchgemacht, aber sein Lachen und seine aufgeschlossene Art hat er ganz und gar nicht verloren.

Man muss das Herz eben nicht am richtigen Fleck sitzen haben, um es am rechten Fleck zu tragen.

Ich wünsche Benedikt für seine weiteren Operationen alles, alles Gute !

Anne Möller

Moeller Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Schlagwörter

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.