Lädt. Bitte Warten...
Suche

533. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Korbinian

Korbinian begrüßte uns an einem der ersten sonnigen Frühlingstage des Jahres. So konnten wir die Fotos ganz ungezwungen und ohne die mühselige Anfahrt in ein Fotostudio im Garten der aktiven Familie machen. Seine Eltern berichteten uns von einer Schwangerschaft, in der bereits in der 16. Woche feststand, dass durch eine sehr frühzeitige Infektion mit CMV Viren bleibende Schäden zu erwarten waren.
Durch weitere Untersuchungen mit speziellen Ultraschallverfahren an einer Universitätsklinik stellten die Ärzte eine Verschiebung der Hirnmittellinie fest. Zudem Leber- und Darmschäden. Der Mama, Ergotherapeutin,wurde daraufhin ein Bett zur Beendigung der Schwangerschaft angeboten. Die Eltern lehnten ab; ihnen wurde unter anderem mehrfach eine Todgeburt bzw. eine sehr kurze Lebenserwartung vorausgesagt.
Als Korbinian dann durch eine normale Geburt zur Welt kam, wurde den Eltern eine Sterbebegleitung angeboten. Eine therapieresistente Epilepsie kam zu den angekündigten Einschränkungen dazu. Er benötigt eine Magensonde, obwohl die engagierte Mama ihn auch stillen konnte. Durch die Sonde wird aber eine konsequente nährstoffreiche Ernährung gesichert.
Der strahlende Korbinian ist jetzt bereits seit fünf Jahren auf dieser Welt. Seine Familie lebt mit den alltäglichen Schwierigkeiten und bekam mit Benedikt, der mittlerweile zwei Jahre alt ist, noch einmal Nachwuchs. Die große Schwester Sophie Louise, sieben Jahre alt, umarmt ihre kleinen Geschwister mit Charme und sportlicher Kraft. Sie durfte auch im Kindergarten, zusammen mit einer Betreuungskraft, auf Korbinian aufpassen.
Die negativen Prognosen hat diese Familie in strahlendes Familienglück umgesetzt. Mit vielen Aktivitäten wie Spielplatzbesuche, Urlaubsreisen oder Eisessen versuchen sie ein normales Familienleben zu schaffen. Dazu kommt die Möglichkeit im Kinderhospiz immer wieder Kraft zu tanken. Auch Betreuung gibt es in Form einer speziell ausgebildeten und sehr motivierten Fachkraft des sozialen Dienstes.
Wir bedanken uns bei Ihnen für diesen einzigartigen Einblick in Ihr mutiges Leben und wünschen dem fünfblättrigen Kleebatt alles Glück der Welt sowie die Kraft weiterhin so kreativ Ihr Leben
zu gestalten.

christianalberti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Schlagwörter

Gefällt mir 3
Größer ansehen
Gefällt mir 1
Größer ansehen
Gefällt mir 1
Größer ansehen
Gefällt mir 2
Größer ansehen
Gefällt mir 3
Größer ansehen
Gefällt mir 2
Größer ansehen
Gefällt mir 2
Größer ansehen
Gefällt mir 3
Größer ansehen
Gefällt mir 3
Größer ansehen
Gefällt mir 6
Größer ansehen
Text Details Details Gefällt mir 76

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.