Lädt. Bitte Warten...
Suche

515. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Lönne

So richtig heiß wird es bei uns im Norden selten. Doch als ich Lönne und seine Familie zu meinem vierten Einsatz für die Tapferen Knirpse besuchen durfte, waren es 29 Grad und ich hatte Sorge, ob ich der Familie das Shooting bei diesen Temperaturen überhaupt zumuten könnte.
Doch Lönnes Mama hatte bereits ein schattiges Plätzchen im Garten mit Decke und Spielsachen vorbereitet. Dort machte es sich Lönne mit seinen Eltern und seinem jüngeren Bruder bequem. Es wurde gekuschelt, herumgealbert und gespielt und fühlte sich weder für mich noch für die Familie nach einem Shooting an – viel mehr nach einem entspannten Nachmittag im Garten.
Und so habe ich die Familie von Lönne kennengelernt – sehr entspannt und die glücklichen Momente genießend. Dabei haben Lönnes Eltern seit seiner Geburt vor zweieinhalb Jahren schon viel mitmachen müssen und sein Leben wurde bisher von großen Sorgen überschattet. Lönne wurde mit dem Cornelia de Lange Syndrom geboren, das als Dysmorphiensyndrom bezeichnet wird. Es äußert sich durch multiple angeborene Fehlbildungen, die meist im Zusammenhang mit einer geistigen Behinderung in Erscheinung treten. Lönnes Lebenserwartung ist begrenzt. Trotz dieser niederschmetternden Diagnose hat er mit der Unterstützung seiner Eltern schon ganz viel erreicht, z. B. kann er entgegen der ärztlichen Prognose inzwischen alleine frei sitzen, und sicher werden noch viele kleine Erfolgserlebnisse dazu kommen.
Lönne ist ein entzückendes kleines Kerlchen, das viel lacht, mit sich und der Welt zufrieden scheint und neugierig alles um ihn herum erkundet.
Ich freue mich sehr, dass ich Gelegenheit hatte, diese tolle Familie kennenzulernen und wünschen ihnen und speziell Lönne von Herzen alles Gute!

maikepankau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Schlagwörter

Gefällt mir
Größer ansehen
Gefällt mir
Größer ansehen
Gefällt mir 1
Größer ansehen
Gefällt mir
Größer ansehen
Gefällt mir 1
Größer ansehen
Gefällt mir
Größer ansehen
Gefällt mir
Größer ansehen
Text Details Details Gefällt mir 55

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Wir machen URLAUB vom 19.12.2018 bis 13.01.2019

Wir versuchen mit unserem Engagement ein klein wenig Weihnachten über das ganze Jahr zu verteilen. Jede Shooting-Zusage bedeutet für uns geschenkte Aufmerksamkeit und Hinwendung zu Familien, die im Alltag oftmals genau das Gegenteil erleben. Wenn man diese Zuwendung Liebe nennen möchte, dann ist dies sicher nicht falsch. Auch wenn es manchmal nicht den Anschein hat, fällt geschenkte Liebe stets auf fruchtbaren Boden, sie ist nie vergebens und geht nie verloren.

Das gesamte Team der Tapferen Knirpse mit all seinen Mitgliedern wünscht Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und dass Eure Wünsche für das kommende Jahr in Erfüllung gehen.

Wir Fotografinnen und Fotografen der Tapferen Knirpse nutzen die Tage um Weihnachten und Neujahr herum, um einmal Luft zu holen, durchzuatmen, sich verstärkt der Familie zu widmen oder einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Vom 20. Dezember 2018 bis zum 13. Januar 2019 erfolgt keine Bearbeitung von Kontaktformular-Anfragen.

Ab dem 14. Januar 2019 werden wir dann wieder unser Bestes geben, damit Weihnachten für viele Familien auch einmal im Februar oder im Juli oder im September, einfach an jedem Tag des Jahres, stattfinden kann.