Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

48. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Karlotta

karlotta
Am Wochenende hatte ich meinen zweiten Einsatz für die Tapferen Knirpse.
Und wieder meinte es das Wetter gut mit uns und so konnten wir gemeinsam auf die Weide zu den Pferden. Eigentlich mag Karlotta Flocke, das Pony ihrer Mama, soooo gerne. Aber Flocke wollte absolut nicht von den anderen Pferden weg. Da gibt es ja zum Glück noch Kani, den sie fast genauso mag. Als ich Karlotta begrüßte, nahm sie sofort meine Hand und wollte auf meinen Arm und lächelte mich an.
Karlotta ist im Sommer zwei Jahre alt geworden. Sie ist ein kleiner Wirbelwind die so fröhlich ist und dabei hatte sie einen so schweren Start ins Leben. Karlotta kam in der 24 SSW mit 500g als extremes Frühchen auf die Welt und mußte sofort beatmet werden. Sie bekam dann einen künstlichen Darmausgang gelegt , der mittlerweile zurück verlegt werden konnte. Leider folgten weitere Komplikationen, wie eine Hirnblutung und eine schwere Pilz-Sepsis, die zur Folge hatte, dass beide Nieren versagten. Hinzu kamen Sauerstoffabfälle und Bradycardien (Herzrhythmusstörungen). Durch die lang anhaltende Beatmung wurden dann auch noch Karottas Augen geschädigt und sie mußte gelasert werden. Heute hat sie immer noch eine BPD und einen erhöhten Lungendruck.
Vielen Dank den Dreien, für den netten Vormittag, es hat mir so viel Spaß gemacht. Und für die Zukunft alles Gute und das Karlottas Entwicklung so positiv weitergeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.