Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

432. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Leon-Maurice

leon
Mein zweiter Einsatz für die tapferen Knirpse führte mich zu Leon-Maurice, zwölf Jahre. Er wohnt ganz in meiner Nähe und ich kannte ihn bereits. Leon kam mit einem schweren Krankheitsbild zur Welt. (Otx2-Mutation, Anolphtamie beidseitig, Adenotomie, Kleinwuchs, Nebenniereninsuffiziens, keine Sprachentwicklung, tiefgreifende und globale Entwicklungsstörung usw.) Jedoch strahlt Leon immer Optimismus und Lebensfreude aus. Er macht seiner Familie so viel Freude. Seit einem Jahr ist er „großer“ Bruder und die Verbindung zu seiner kleinen Schwester ist sehenswert. Ständig tastet er nach ihr und streichelt ihr über den Kopf. Wir trafen uns im hauseigenen Garten, um ihm etwas Sicherheit, was die Geräusche angeht zu geben. Es wehte ein leichter Wind, den er als nicht so toll empfand und der ihn sehr verunsicherte. Auch war es schwierig, ihn alleine zu fotografieren, da er immer die Nähe seiner Mama suchte, was verständlich ist, wenn man nichts sieht und schlecht hört. Aber wir schafften es trotzdem für die Familie wundervolle Momente einzufangen. Lieber Leon, ich wünsche Dir und Deiner Familie alles, alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.