Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

385. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Noah

noah1
Kurz vor Weihnachten, hatte ich meinen ersten Einsatz für die tapferen Knirpse und durfte den kleinen Noah kennenlernen. Noah hat das Smith-Lemli-Opitz Syndrom, über das ich im Vorfeld und vor Ort, dank seiner Mutter viel erfahren durfte.
Cindy und Noah haben mich so herzlich begrüßt und Noah hat unseren gemeinsamen Nachmittag sehr genossen. Da es leider geregnet hat, haben wir beschlossen die Fotos im Wohnzimmer zu machen und Cindy erzählte mir, wie sehr Noah Seifenblasen mag. Nachdem wir ausgiebig mit Seifenblasen gespielt haben, habe ich noch Konfetti aus meinem Auto geholt und ich glaube, noch jetzt liegt es in allen Ecken und Ritzen im Wohnzimmer. Als Noah müde wurde, habe ich mich noch lange mit Cindy unterhalten.
Ich habe Noah als so lebensfreudigen und mutigen kleinen Jungen kennengelernt, so dass man sich gar nicht vorstellen kann, was er alles schon mit seinen 8 Jahren durchmachen musste. Cindy zeigte mir Bilder und erzählte viel von der schweren Zeit, dem Kampf mit der Krankheit, allen Hürden und Hindernissen, die einem das Leben und so eine Krankheit stellt. Die beiden sind so ein wunderbar herzliches Team und mir blieb bis heute in Erinnerung wie Cindy sagte: „Also, mein kleiner Noah ist absolut nicht das Problem!“
Danke, dass ich euch kennenlernen durfte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.