Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

357. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Jonas

jonas
Im September durfte ich den hübschen Jonas und seine Familie im schönen Niedersachsen besuchen.
Der kleine Mann ist sieben Jahre und leidet an dem seltenen „Angelman-Syndrom“. Bei der Geburt von ihm und seinem Zwillingsbruder schien vorerst alles in Ordnung zu sein, erst mit neun Monaten wurde bei ihm dieser Gendefekt diagnostiziert. Er ist geistig und körperlich behindert, dadurch stark entwicklungsverzögert und auch Schlafstörungen, Epilepsie und starke Unruhe sind Auswirkungen dieser Krankheit.
Allerdings gibt es auch sehr schöne positive Effekte: Jonas lacht ganz viel und es scheint als sei er ein wirklich glücklicher Junge! Das ist mir auch besonders am Tag des Shootings aufgefallen. Wir sind am Nachmittag zum nahegelegenen Sportplatz spaziert und dort hat Jonas sich mit seinem Bruder und deren kleinen Hund richtig austoben können. Es war die ganze Zeit über eine richtig tolle Stimmung, Jonas hat begeistert in die Kamera gestrahlt, sehr viel gelacht und mit seiner Familie gekuschelt. Man merkt bei dieser Familie, dass sie einfach alles gemeinsam überstehen können – komme was wolle!
Ich wünsche Jonas und seiner Familie von Herzen eine wunderbare Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.