Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

322. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Zoe

zoe
Es war mein zweiter Einsatz für die Tapferen Knirpse. Absolutes Gegenteil zu meinem ersten Tapferen Knirps. Aufgeschlossen, aufgeweckt, ohne jegliche Scheu. Die kleine süße Maus hatte mich von dem ersten Augenblick sofort ins Herz geschlossen! Mir war es nicht direkt aufgefallen, dass Zoe gar nicht viel sprechen kann. Sie kommt sehr gut mit ihren Möglichkeiten zurecht, und man versteht sie auch mit ihrem kleinen Wortschatz.
Bei der Kleinen wurde das Wolf-Hirschhorn-Syndrom festgestellt. Sie hat schon einiges an Operationen mit ihren zarten sechs Jahren durchgemacht. Ihr blieb wenig verschont. Aber sie ist so ein tapferes Mädchen, das seinen Weg auf jeden Fall gehen wird, da bin ich mir sicher!
Ihre Familie tut alles dafür, dass Zoe jede Unterstützung und Förderung bekommt, die sie braucht. Ich wünsche ihnen allen alles Gute für die Zukunft und Zoe wird immer dafür sorgen, dass dieses Haus voller Leben ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.