Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

191. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Jasper

jasper

An einem sonnigen Sonntagnachmittag besuchte ich den kleinen Jasper und seine Familie. Als Fotograf ist man immer gespannt, was auf einen zukommt. Aber was soll ich sagen, Jasper hatte nach zwei Minuten das Eis gebrochen. Der siebenjährige nahm mich an die Hand und wollte spielen gehen. Der kleine Knirps ist sehr kontaktfreudig und lebensfroh, ein wahres Energiebündel.
Jasper ist mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen und musste schon sehr früh zwei Herz OPs hinter sich bringen. Die ersten drei Monate verbrachte er im Krankenhaus. Dort wurde der Familie auch mitgeteilt, dass er ein WBS (William Beuren Syndrom) hat. Dies ist ein seltener Gendefekt, der die Entwicklung stark verzögert. Dadurch hat Jasper noch Probleme mit dem Essen und Trinken, das Sprechen allerdings entwickelt sich von Tag zu Tag. Er weiß schon ganz genau, wie er sich äußern muss, um seinen Willen durchzusetzen.
Dieses Jahr ist ein ganz besonderes Jahr für Jasper, denn Ende Juli geht es für ihn und seine Familie zur Delfintherapie in die Türkei. Durch eine große Spendenaktion ist es dem Kindergarten und der Familie von Jasper gelungen, das Geld für die Reise und die damit verbundene Therapie zusammen zu bekommen. Das erste Mal fliegen, das erste Mal mit Delfinen schwimmen , das erste Mal ein Urlaub für die gesamte Familie mit Kindermädchen. Und das soll es für Jasper dieses Jahr noch nicht gewesen sein. Ab Sommer beginnt für ihn die Schule. Auch Jaspers große Schwester Luca freut sich schon riesig auf den Urlaub und ist auf die Delfine gespannt. Sie turnt in einer Showgruppe und hin und wieder muss Jasper für verschiedenste Hebefiguren herhalten. Das bereitet beiden jede Menge Freude.
Dieser Einsatz für die Tapferen Knirpse war bei einer unglaublich netten und offenherzigen Familie. Jasper war zwischenzeitlich nicht damit einverstanden, dass ich die Kamera festhalte, denn er wollte doch schließlich mit mir spielen, aber alles in allem habe ich einen sehr aufgeweckten und fröhlichen Jungen kennengelernt (der mir sogar seinen Joghurt angeboten hat, den nicht mal seine Schwester essen darf).
Ich möchte Danke sagen, dass ich eine so tolle Familie kennen lernen durfte! Ich wünsche Jasper und seiner Familie einen unvergesslichen Urlaub! Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos mit den Delfinen und den Urlaubsbericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.