Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

172. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Maurice

maurice
Anfang Mai fand mein erstes Shooting für die Tapferen Knirpse statt. Zuvor habe ich mich mit den Eltern und Maurice bei Ihnen Zuhause getroffen. Wir haben uns sofort sehr gut verstanden und was sie direkt nach der Geburt durchmachen mussten, da bekomme ich jetzt noch eine Gänsehaut.
Eigentlich ist das der schönste Moment im Leben von Eltern, wenn Ihr Kind geboren wird. Doch Eveline und Heiko mussten direkt nach der Entbindung über Maurice‘ Leben entscheiden und die Diagnose Spina Bifida und Hydrocephalus akzeptieren. Aber dazu haben sie mit ganzem Herzen JA gesagt.
Sie sind so eine liebevolle und herzliche Familie, die es mehr als verdient hat, besondere Bilder für einen besonderen Jungen, zu bekommen. Mit diesen Worten hatte sich die Mama von Maurice bei den Tapferen Knirpsen beworben.
So starteten wir bei herrlichem Sonnenschein, an einem stillgelegten Bahnhof mit dem Shooting. Maurice mag besonders Grafitis, Fußball und Formel 1. All das haben wir in das Shooting eingebunden. Es waren ganz besonders schöne Stunden welche mit einem genialen Highlight endeten. Mein Mann hatte einen Formel 3 Wagen besorgt, in dem Maurice für kurze Zeit Rennfieber verspüren konnte.
Ich wünsche Maurice und seinen Eltern von Herzen alles Liebe. Bleibt so eine wundervolle kleine Familie. Ich freue mich sehr, dass eine Freundschaft entstanden ist und wir weiter in Kontakt bleiben.

2 Noch ein paar Gedanken “172. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Maurice”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.