Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

145. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Lennard

lennard
Es war mein zweites Fotoshooting für die Tapferen Knirpse, als ich mich auf den Weg zu dem mittlerweile 2 Jahre alten Lennard machte. Ich hatte den kleinen tapferen Knirps und seine Eltern bereits in der Klinik kennen gelernt, da ich ihn dort schon mehrfach betreute.
Im Januar 2013 erfuhren die Eltern des damals 11 Monate alten aufgeweckten Jungen, dass ihr Kind Krebs hat, obwohl alle erst nur an einen Infekt bzw. den bevorstehenden Durchbruch der Zähne dachten, als Lennard nächtelang mit Schreien verbrachte. Es folgten viele Nächte der Angst, unzählige Aufenthalte in der Kinderklinik für Diagnostik und Therapie. Es wurde ein Hirntumor festgestellt, der den Abfluss den Hirnwassers behinderte.
Es folgten 8 operative Eingriffe und Chemotherapie. Man kann es sicher nicht in Worte fassen, was Lenni und seine Eltern durchgemacht haben. Eins ist aber sicher, es hat alle ganz eng zusammen geschweist. Alles wendete sich zum Guten, und alle hoffen das es so bleibt. Mich erwartete eine nette Familie und ein aufgeweckter Lenni der sichtlich Spaß am Fotoshooting hatte.

Noch ein Gedanke “145. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Lennard”

Ich wünsche der Familie viel Kraft und vor allem Geduld! Aber je früher man den Krebs diagnostiziert umso besser sind die Heilungschancen. Ich und mein Sohn hoffen,dass Lennard ganz schnell wieder gesund wird und seine Ziele und Träume später verwirklichen kann!!! Bleib Tapfer kleiner Knirps!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.