Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

121. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Ruth

ruth
Ich durfte für die Tapferen Knirpse die vierjährige Ruth und ihre wundervolle Familie besuchen. Nach Ruth´s Diagnose(Akute Lymphatische Leukämie) gab es statt Urlaub auf dem Bauernhof an der Nordsee, Krankenhausaufenthalte mit intensiver Chemotherapie. Die Familie hält trotz allem fest zusammen. Die Mama sagt: „Auf der Kinderkrebsstation wird man dankbar. Denn da gibt es immer jemanden, dem es noch schlechter geht…“
Während die 18 Monate ältere Schwester der kleinen Ruth einen starken Halt in ein normales Leben gibt, sitzt der Papa öfter mal im Homeoffice um die Familie zu entlasten. Ruth´s Mama organisiert und plant, damit die Familie auch das sein kein, was sie sein soll: Ein Ort, an dem man zusammen ist, spielt, Spaß hat und sich gegenseitig tröstet, wenn es mal nicht so läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.