Lädt. Bitte Warten...

Kategorien

Schlagwörter

245. Einsatz der Tapferen Knirpse bei Ida-Maria

idamaria
Mein zweiter Einsatz bei den Tapferen Knirpsen führte mich zu einer 5 köpfigen, lieben Familie. An einem Herbsttag trafen wir uns an einem idyllischen Plätzchen in Regensburg und gingen zunächst ein paar Meter spazieren. So konnten Ida-Maria (7) und ihre Brüder Leopold (5) und Anton (2) die Gegend in Ruhe erkunden und ihre anfängliche Scheu gegenüber mir und der Kamera ablegen. Auf einer Anhöhe angekommen, begann im Nu eine wilde Herbstblätterschlacht und es entstanden viele, lebendige Momentaufnahmen. Irgendwann setze mir Ida-Maria dann auch ganz viel Laub auf´s Haar und wir lachten an dem Nachmittag viel miteinander. So wurde aus einem nebligen Herbsttag für alle ein fröhlicher und bunter Tag.
Ida Maria leidet an Absencen-Epilepsie. Auch bei dem Shooting hatte sie von einem zu dem anderen Moment unerwartet Abwesentheitszustände. Die Familie ging mit diesen Situation so souverän und selbstbewußt um, dass es für Außenstehende kaum sichtbar ist. Trotz den Abwesentheitszuständen darf Ida-Maria wie ein normales Kind spielen, Erfahrungen sammeln und einfach Spaß im Leben haben. Auf der einen Seite birgt dies natürlich Risiken, doch die Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühles und die Lebensfreude von Ida-Maria, ist der Familie sehr wichtig. Mit dem starken Zusammenhalt und dem Vertrauen der Familie ermöglichen sie ihr hiermit ein fast normales Leben. Ich wünsche der Familie alles Gute auf ihrem weiteren, gemeinsamen Weg und hoffe, dass das Lachen von Ida-Maria weiterhin so ansteckend bleibt.
Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details Details Gefällt mir

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url
Spalten/Reihen
Scroll Richtung
Kachel Größe
Kachel Design
Ansicht
Anpassen